24. Januar 2012

Eternit: Gesamtangebot und Besucherlounge auf 500 Quadratmeter

Fast 500 Quadratmeter umfasst der Messestand. Im Zentrum steht eine großzügige Lounge mit rund 100 Plätzen.Grafik: Astrid Bornheim Architektur, Berlin
Die Eternit AG präsentiert ihr Gesamtpaket für das geneigte Dach und den modernen Holzbau. Auf zehn großformatigen Modellen werden Dach- und Wandaufbauten zum Energie sparen und Energie gewinnen gezeigt. Mehrere Detailmodelle demonstrieren dazu die Anwendungsmöglichkeiten von Faserzement im Brandschutz, Schallschutz und zur Aussteifung im modernen Holzbau.





Im Fokus des Eternit Messestandes in Halle 5, Stand 105 steht das Thema Energie sparen und Energie gewinnen. Dafür hat das Unternehmen das Photovoltaik-System Solesia weiterentwickelt und bietet die Module als integriertes System ab April 2012 auch in Kombination mit dem neuen geradlinigen Dachstein Kapstadt an. Neue Dämmelemente für die oberste Geschossdecke und ein patentierter Bohrbefestiger zur Montage von Wellplatten auf Stahlpfetten ergänzen das Spektrum an Systemkomponenten für das geneigte Dach.

Daneben präsentiert Eternit leistungsstarke Wandkonstruktionen für die energieeffiziente Holzbauweise mit besonderen Anforderungen an Brand- und Schallschutz. Denn im modernen Holzbau zeigt sich die Einsatzvielfalt von Faserzement – ob natur- oder dampfgehärtet, mit Holzfasern oder Kalziumsilikat, zementgebundene Bauplatten verbinden Beständigkeit und Widerstandsfähigkeit mit leichter Verarbeitung, Wirtschaftlichkeit und Ökologie. Um die Montage zu vereinfachen, bringt Eternit eine neue Universalklammer zur Befestigung der verschiedenen Faserzementtafeln im Holzbau auf den Markt.

Besonderes Messe-Highlight für Energieeinsparfassaden ist die neue durchgefärbte Fassadentafel Etercolor mit geschliffener Oberfläche. Daneben spielt bei Eternit das Thema Farbe an der Fassade eine zentrale Rolle, so wird das Farbspektrum für Cedral Fassadenpaneele und Tonality Fassadenziegel erweitert. Die hinterlüftete Tonziegelfassade gibt es zudem ab sofort mit Graffitischutz für alle Ziegelvarianten.

Darüber hinaus lädt Eternit mit Trendstudien die Besucher ein, die Zukunft mit ihrer Meinung aktiv mitzugestalten und startet in die digitale Kommunikation: Mit neuen Apps und QR-Codes werden i-Pad und Smartphone zu unverzichtbaren Kommunikationswerkzeugen. Dazu verlost Eternit jeden Messetag ein Apple i-Pad.

Keine Kommentare:

Kommentar posten